Zurück

Marlies Debacker SOLO und UCHRONIA am 27.01.2017

SOLO

Marlies Debacker, Piano

Marlies Debacker ist eine belgische Pianistin die im Bereich der frei improvisierten Musik, des Free Jazz und der Neuen Musik tätig ist. In ihrer Musik widmet sie sich vor allem der Beziehung zwischen freier Improvisation und Neuer Musik. Ebenso intensiv beschäftigt sie sich mit dem Ausloten der Klangmöglichkeiten des Pianos. So versucht sie durch differenziertes Tasten- und Pedalspiel sowie durch erweiterte Spieltechniken, "inside piano"-Spiel und präpariertes Klavier das Piano noch farbenreicher und orchestraler zu nutzen. So bewegt sich die Musik zwischen kompletter Verfremdung des Klavierklangs, pulsierenden Sounds, perkussiven und filigranen Texturen bis hin zu feinstem zeitgenössischem Klavierspiel oder energetischem Jazz.

UCHRONIA

Marlies Debacker, Piano
Salim Javaid, Saxofon
Dominik Mahnig, Drums
Stefan Schönegg, Bass

In UCHRONIA treffen mit der belgischen Pianistin Marlies Debacker, dem tschechisch-pakistanischen Saxophonisten Salim Javaid und der eingespielten Rhythmusgruppe Dominik Mahnig / Stefan Schönegg ("Die Fichten", "Young Cologne Trio", "Botter") vier sehr unterschiedliche improvisatorische Persönlichkeiten aufeinander. Dadurch vermischt sich Debackers und Javaids düsteres Spiel mit Schöneggs erdigem Minimalismus und Mahnigs energetischem und humorvollem Spiel. Die Kompositionen stammen von Debacker und Javaid und sind so angelegt, dass sie in der Spielsituation zugunsten von Kollektivimprovisationen unmerklich aufgebrochen werden können. Improvisation ist hier nicht eine Begleiterscheinung, sondern komplettiert die Kompositionen. Dadurch entsteht eine ganz einzigartige Mischung aus europäischem Free Jazz, Kammermusik und Improvisation.


Karten gibt es im Vorverkauf bei der Stadtinformation Calw und bei allen an das Ticketingsystem "Reservix" angeschlossenen Vorverkaufsstellen in der Region

Karten an der Abendkasse zu 14 € / ermäßigt 10 € / Unterstützer 18 €
Schüler erhalten freien Eintritt
Einlass 19.30 Uhr

Zurück