fbpx

Loreen Sima Trio feat. Jakob Bänsch
am Freitag, 22.03.2024, 20 Uhr

Veranstaltungsort: Forum am Schießberg (Hermann Hesse-Gymnasium)

Modern Vocal Jazz

Loreen Sima - Bass, Vocals
Heinrich Eißmann - Drums
Victor Möhmel - Piano
Jakob Bänsch - Trumpet

Tiefe, runde Basstöne und hohe, zarte Melodien. In ihrem Trio verbindet Loreen Sima ihr Bassspiel mit ihrer Stimme und entführt das Publikum mit ihren Kompositionen in ihre musikalische Welt. Darüberhinaus interpretiert sie bekannte Songs in raffinierten Arrangements. Loreen Sima zog 2019 für ihr Studium von Stuttgart nach Dresden, wo sie den Schlagzeuger Heinrich Eißmann und den Pianisten Victor Möhmel kennen und schätzen lernte.

An diesem Abend hat sie einen langjährigen Freund eingeladen, mit dem sie während der Schulzeit ihre ersten Erfahrungen im Jazz sammelte. Jakob Bänsch, der preisgekrönte Trompeter und Komponist gehört zu den Rising Stars der europäischen Jazzszene und wird vom berühmten Jazzkritiker Bill Milkowski bereits mit dem jungen Wynton Marsalis verglichen. „Kraftvoll souverän in der Nachfolge klassischer Meister seines Fachs stehend“ (Süddeutsche Zeitung).


Karten können unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! reserviert werden.

Ticketpreise: 16 Euro (Förderer 20 Euro, ermäßigt 12 Euro) Schüler:innen frei
Einlass 19.30 Uhr
Beginn 20 Uhr